Header Wandern

Freizeitangebote in Pfaffing

Fotolia 1063222 SDie oberbayerische Gemeinde Pfaffing liegt nordwestlich von Rosenheim und befindet sich zwischen Wasserburg am Inn und München. Diese malerische Lage macht den weitgehend ländlichen Ort zu einer attaktiven Adresse für Urlauber und Ausflügler.

Mitten in Pfaffing liegt die barocke Kirche St. Katharina. Der schmucke Innenraum mit seiner spätbarocken Ausstattung lädt zum Staunen und Verweilen ein.

Die wunderschöne waldige Natur um den Ort mit dem kleinen Fluss Attel und der Filzen (Moorlandschaft) bieten Erholungssuchenden, Naturfreunden und Sportlern zahlreiche Rad- und Wanderwege.

Mit einem großartigen Blick auf das Alpenpanorama kann der 18-Loch- Golfplatz Pfaffing Pfaffing aufwarten. Auch Reitbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Auf dem Naturerlebnispfad Pfaffing lässt sich die Natur mit allen Sinnen erleben.

Kulturspur-EmblemDer "Kulturspur" können an Archäologie und Geschichte Interessierte folgen: Der als Fahrradweg angelegte Rundkurs durch die Gemeinden Edling und Pfaffing (Gesamtlänge: 28 km) führt zu historisch bedeutsamen Kulturzeugnissen. Auf wetterfesten Tafen ist viel Wissenswertes zu den neun Denkmälern zu erfahren.

Empfehlenswert für alle, die Theater, Musik oder Kabarett in Pfaffing erleben möchten, ist das Bühnenprogramm von Kunst in der Filzen. 

Nach einem anregenden Freizeitvergnügen verwöhnen Gaststätten und Biergärten mit bayerischen Brotzeitschmankerln und ländlicher Küche. Im Ortsteil Forsting findet sich auch die Privat-Brauerei Gut Forsting, die auf mehr als ein Jahrhundert Brau-Tradition zurückblicken kann und zur Besichtigung einlädt.